Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Gerade auch bei Reparaturen.

Das sollte Ihnen nicht passieren!


Vorher: Im linken Bild sehen Sie eine PV-Anlage mit deutlich sichtbaren Defekten.

Nachher: Nach der Reparatur durch einen Wartungsbetrieb wurde nochmals eine Infrarot-Aufnahme erstellt, auf der erkennbar ist, dass die defekten Module teilweise nicht ausgetauscht und an anderer Stelle wieder montiert wurden! Entweder ist es Schlampigkeit oder es ist ein Betrugsversuch.

Leider gibt es gerade auch im Handwerk oftmals unseriöse Praktiken. Wenn es um die Übernahme von Kosten geht, schadhafte Module ersetzt werden müssen, Reparaturen während der Gewährleistungsfrist anfallen, versuchen manche Solarteure trickreich eigene Kosten zu vermeiden.

Damit Ihnen das unten gezeigte Beispiel erspart bleibt, überfliegen wir Ihre PV-Anlage auch nach vorgenommenen Reparaturen. Sicher ist sicher.

Überprüfen Sie Ihre PV-Anlage auch nach ausgeführten Reparaturen, um sich vor Schlampigkeit oder Betrügereien zu schützen.